Selbstklebende Möbelbilder

Veredle deine Möbel mit selbstklebenden Möbelbilder. Einfache Anwendung und eine unvergessliche Wiedererkennung. Hier ein paar Beispiele:

Wie es funktioniert

Hier zeigen wir dir, wie du in ein paar einfachen Schritten dein Möbel zu einem Einzelstück machen kannst!

1. Schritt: Nehmen Sie Ihren PiecePrint aus der Verpackung und lassen Sie ihn einige Stunden lang auf die Innentemperatur einstellen. Bewahren Sie das Verpackungsmaterial für den Fall auf, falls Sie es benötigen, um ein Muster für zukünftige Projekte zu erstellen.

2. Schritt: Reinigen Sie den Bereich, in dem Ihr Bild platziert werden soll, gründlich und stellen Sie sicher, dass es staubfrei ist.

3. Schritt: Tragen Sie eine Schicht Kreidemineralfarbe oder Polyacryl auf, um eine Grundschicht für die Auflage zu erhalten.

4. Schritt: Sobald der Grundanstrich trocken ist, können Sie Ihren PiecePrint auftragen!

5. Schritt: Drehen Sie Ihren PiecePrint auf einer ebenen Fläche so um, dass die bedruckte Seite nach unten und das weiße Trägerpapier nach oben zeigt. Ziehen Sie von beiden Seiten etwa 2cm des Trägerpapiers gerade zurück, um ein Klappscharnier zum Festhalten zu erhalten. Machen Sie eine Falte auf dem gefalteten Trägerpapier.

6. Schritt: Drehen Sie nun Ihren PiecePrint mit der Druckseite nach oben um. Sie werden feststellen, dass die oberste Kante Fix -Kleber enthält. Richten Sie Ihren Druck an der Oberkante Ihres Bildes aus und halten Sie es gerade.

7. Schritt: Drücken Sie mit einem fusselfreien Tuch mit einer Wischbewegung dem Bildverlauf nach, nach unten. Ziehen Sie langsam das Trägerpapier in der Mitte Ihres PiecePrint darunter und fahren Sie mit der Wischbewegung fort, um das Bild abzulegen. Wenn Sie es neu positionieren müssen, können Sie. Blasen im Druck verursachen ein Geräusch. Aber keine Sorge – das Material wurde entwickelt, um die Blasen beim Aufbringen des Drucks zu entfernen.

8. Schritt: Sobald das Bild zu 100% an Ihrem Projekt haftet, nehmen Sie Ihr Tuch und führen Sie es über das Bild, um die einheitliche Glätte zu gewährleisten.

9. Schritt:: Versiegeln Sie den PiecePrint mit zwei Schichten Ihres Lieblings-Polycryls. Beachten Sie, dass alle PiecePrints mit einer glänzenden Oberfläche geliefert werden. Unabhängig davon, für welches Polyacryl-Finish Sie sich entscheiden, d. H. Glänzend, satiniert oder matt, wird der endgültige PiecePrint diesen Glanz annehmen.

Druck dein eigenes Bild

Bestelle ganz einfach dein eigenes selbstklebendes Möbelbild.

Drucke dein eigenes Bild

Pieceprints Möbel Dekoration

Sans Souci

Time for Cogs

Time for Steampunk?

Rachel’s Collection

Sophia

Kaiserin Eugenia

Flora